Referenzen


84 Einträge | 9 Seiten
Referenz

LFS Krems, Neubau Landtechnikhalle

Kategorie: Lager u. Produktionsstätten

PDF herunterladen

Errichtung einer neuen Landtechnikhalle, EG. und OG. sowie eines überdachten Waschplatzes.
Im EG. befinden sich Tischlerei, Weinbaubox, Vortreib- und Kühlhaus, Mechanikerwerkstatt, Lehrwerkstätte, Meisterbüro, Aufenthaltsraum, Garderoben und die WC-Anlagen.

Im OG. befinden sich die Lagerräume.
Außerdem wurde eine Garage und ein Geräteabstellraum errichtet.

Die gesamten Außenwände wurden mit 3-Schicht-Betonfertigelementen mit integrierter Wärmedämmung hergestellt. Die Innenwände wurden mit Hohlwandelementen hergestellt.

Die Fundamentplatte wurde als monolithische STB-Platte mit einer geflügelten Oberfläche ausgeführt. Als Deckenkonstruktion wurden Stahlbetonhohldielen verlegt.

Bauherr

Bauherr

Land NÖ, Amt der NÖ Landesregierung, Landhausplatz 1, 3109 St.Pölten

Ort

Ort, Anschrift

3500 Krems, Wienerstraße 101

Architekt

Architekt

Team-Plan GmbH, Schillerstraße 17, 3500 Krems

Projektdauer

Projektdauer

06.2019 bis 04.2020

Ausführung durch

Ausführung durch

Steiner Bau GmbH, Kremser Landstraße 27, A-3452 Heiligeneich

Projektdauer

Ausführung als

Baumeisterarbeiten

Bauherr

Bauherr

ADEG Markus Haferl, Bgm.-Haferl-Gasse 2, A-3452 Atzenbrugg

Ort

Ort, Anschrift

A-3452 Atzenbrugg, Bgm.-Haferl-Gasse 2

Projektdauer

Projektdauer

01.2019 bis 04.2019

Ausführung durch

Ausführung durch

Steiner Bau GmbH, Kremser Landstraße 27, A-3452 Heiligeneich

Projektdauer

Ausführung als

Baumeisterarbeiten

Referenz

Betriebsobjekt Nemeth in A-2522 Oberwaltersdorf

Kategorie: Wohn- u. Geschäftsbauten, Lager u. Produktionsstätten

PDF herunterladen
Bauherr

Bauherr

Georg Nemeth Werkzeugmaschinen GmbH, Industriestraße 9, 2353 Guntramsdorf

Ort

Ort, Anschrift

A-2522 Oberwaltersdorf, Gewerbegebiet

Projektdauer

Projektdauer

10.2018 bis 06.2019

Ausführung durch

Ausführung durch

Steiner Bau GmbH, Kremser Landstraße 27, A-3452 Heiligeneich

Projektdauer

Ausführung als

Baumeisterarbeiten

Referenz

Fassadensanierung NMS in 3452 Atzenbrugg

Kategorie: Schulen und Kommunaleinrichtungen

PDF herunterladen
Bauherr

Bauherr

Mittelschulgemeinde Atzenbrugg, Wachauerstraße 5, 3452 Atzenbrugg

Ort

Ort, Anschrift

A-3452 Heiligeneich, St. Pöltner Straße 8

Projektdauer

Projektdauer

07.2018 bis 08.2018

Ausführung durch

Ausführung durch

Steiner Bau GmbH, Kremser Landstraße 27, A-3452 Heiligeneich

Projektdauer

Ausführung als

Baumeisterarbeiten

Die Wohnhausanlage besteht aus 3 freistehenden Bauteilen mit jeweils 3 Geschoßen (EG., OG. und DG.) mit insgesamt 29 Wohnungen.
In jedem Bauteil liegt das Stiegenhaus zentral und ist natürlich belichtet.
Jedes Gebäude kann nachträglich mit einem Aufzug ausgestattet werden.

Der Wohnungsmix ist ausgewogen, wobei der Schwerpunkt auf 2-Zimmerwohnungen liegt. Alle Wohnungen verfügen über einen Freibereich (Mietergarten, Balkon, Terrasse oder Loggia).

Die Wohnungen sind nachträglich barrierefrei ausgestaltbar.
Im EG. befinden sich in jedem Bauteil ein Kinderwagenraum und ein Technikraum.
Die Gebäude sind als Niedrigenergiehäuser konzipiert.

Auf dem nordwestlichen Teil des Grundstücks befinden sich 44 Stellplätze inkl. 1 Behindertenstellplatz.

Die Einlagerungsräume befinden sich in einem eigenen Nebengebäude.
Der Müllraum ist als Nebengebäude an der südöstlichen Grenze vor dem BT. 1 untergebracht.

Bei den allgemeinen Grünflächen wurde ein Kinderspielplatz errichtet.

Die einzelnen Geschoße wurden mit Ziegel- und Ortbetonwänden hergestellt. Die Decken wurden alle in Ortbeton hergestellt.

Bauherr

Bauherr

Gemeinnützige Wohn- und Siedlungsgesellschaft Schönere Zukunft Ges.m.b.H., Hietzinger Hauptstraße 119, A-1130 Wien, Tel.: +43 (0) 1/505 87 75-0

Ort

Ort, Anschrift

A-3040 Neulengbach, Liechtensteinstraße 106

Architekt

Architekt

Arch. DI Josef Knötzl, Versbachgasse 2, 1130 Wien, Tel.: +43 (0) 1/8033049

Projektdauer

Projektdauer

04.2018 bis 04.2020

Ausführung durch

Ausführung durch

Steiner Bau GmbH, Kremser Landstraße 27, A-3452 Heiligeneich

Projektdauer

Ausführung als

Generalunternehmer

Im bestehenden Bauteil 1 wurden 6.900 m² Nettonutzfläche umgebaut und auf 7.900 m² erweitert.
Im Neubau BT1+ wurden ca. 10.500 m² Geschäftsflächen, 6.000 m² Garagenflächen für ca. 200 Parkplätze und ein Tunnel mit 600 m² errichtet.

Gesamtbauzeit: 10 Monate

 

verbaute Betonmenge: ca. 14.000 m³

verbaute Bewehrungsmenge: ca. 1.900 to

DSV-Unterfangung: ca. 4.300 m³

 

 

Bauherr

Bauherr

Auhof Center Besitz und Betrieb GmbH, Albert Schweitzer Gasse 6, 1140 Wien Tel. +43 (0) 1/9791888

Ort

Ort, Anschrift

A-1140 Wien, Albert Schweitzer Gasse 6

Projektdauer

Projektdauer

02.2018 bis 11.2018

Ausführung durch

Ausführung durch

Steiner Bau GmbH, Kremser Landstraße 27, A-3452 Heiligeneich

Projektdauer

Ausführung als

Baumeisterarbeiten

Referenz

Wohnhausanlage Friedmanngasse 15 in 1160 Wien

Kategorie: Wohn- u. Geschäftsbauten

PDF herunterladen
Bauherr

Bauherr

Perfect Living Immobilienbeteiligung GmbH, Eroicagasse 20/3, 1190 Wien

Ort

Ort, Anschrift

A-1160 Wien, Friedmanngasse 15

Architekt

Architekt

Bauer Brandhofer Architekten, Feichsenstrasse 5, 3251 Purgstall, Tel.: +43 (0) 7489/30292

Projektdauer

Projektdauer

01.2018 bis 03.2019

Ausführung durch

Ausführung durch

Steiner Bau GmbH, Kremser Landstraße 27, A-3452 Heiligeneich

Projektdauer

Ausführung als

Generalunternehmer

Bauherr

Bauherr

Westside Studios Penzing GmbH

Ort

Ort, Anschrift

A-1140 Wien, Hütteldorfer Straße 243

Architekt

Architekt

Arch. Prof. DI Ernst Hoffmann ZT GmbH, Friedensgasse 2, A -1020 Wien, Tel. +43 (0)1 720 20 02 - 47, Fax. +43 (0)1 720 20 02 – 29

Projektdauer

Projektdauer

10.2017 bis 11.2018

Ausführung durch

Ausführung durch

Steiner Bau GmbH, Kremser Landstraße 27, A-3452 Heiligeneich

Projektdauer

Ausführung als

Generalunternehmer

Auf dem Grundstück der Liegenschaft Mitisgasse 4-6, 1140 Wien welches durch die Felbigergasse, Mitisgasse und Fünkhgasse begrenzt wird, wurde auf dem ehemaligen Firmenareal der Firma Impex Sanitärhandel durch die Familienwohnbau und der Wiebe Bauträger und Entwicklungsgesellschaft ein zusammenhängender Wohnhauskomplex mit 4 Stiegen, 79 Eigentumswohnungen und einem Geschäftslokal errichtet.

Die Bestandsgebäude in der Felbigergasse und in der Mitisgasse wurden abgerissen um Platz für die neuen Gebäude zu schaffen. Lediglich der Gebäudetrakt in der Fünkhgasse wurde erhalten.

Die Stiegen 1 und 2, die sich im Gebäudekomplex in der Felbigergasse befinden, bestehen aus jeweils 16 Wohnung die sich über 6 Geschoße (EG, 1.OG bis 4.OG, DG) erstrecken. Die Stiege 3, die vor allem durch die Sichtbetonterrassen und Sichtbetonterrassentrennwände in der Mitisgasse auffällt, erstreckt sich ebenfalls über 6 Geschoße (EG, 1.OG bis 4.OG, DG) mit 41 Wohnungen. Im Bestandsgebäude in der Fünkhgasse befindet sich im ersten Obergeschoss das Geschäftslokal der Firma Impex Sanitärhandel. Darüber wurde unter großem Aufwand durch das Öffnen der obersten Bestandsgeschoßdecke ein neuer Innenhof im 2. Obergeschoß geschaffen. Dadurch wurde es möglich im ehemaligen Hochregallager weitere 6 Wohnungen, davon 3 Maisionettenwohnungen mit Rooftop-Terrasse im Bestandsgebäude, zu errichten. Die vier Stiegen sind im Kellergeschoss über die Tiefgarage miteinander verbunden, wo sich auch die Kellerabteile der Wohnungen befinden. Für die Wohnung die im Innenhof liegen und keine Fenster an der Straßenfront haben wurden im Innenhof Fluchttürme errichtet. Die Fluchttürme wurden mit Melaninharzplatten und Stahlgeländern verkleidet, damit sie sich in das Gesamtbild des Gebäudes integrieren.   
                                                                                     
Da der Gebäudekomplex entlang der Straßenfluchtlinien errichtet wurde und die Innenhöfe nur sehr geringen Platz bieten, standen so gut wie keine Lagerflächen für die Lagerung der Schalungselemente und der Baumaterialen sowie für die Baustelleneinrichtung (Container) zur Verfügung. Hierfür musste mit den Gehsteigen und Parkstreifen rund um den Gebäudekomplex das Auslagen gefunden werden.

Bauherr

Bauherr

Familienwohnbau gemeinnützige Bau- und Siedlungsgesellschaft m.b.H, WIEBE Wiener Bauträger- und Entwicklungsgesellschaft m.b.H., Märzstraße 1, A-1150 Wien

Ort

Ort, Anschrift

A-1140 Wien, Mitisgasse 4-6 / Felbigergasse 31

Architekt

Architekt

wafler architektur ZT GmbH, Weyrgasse 8/8, A-1030 Wien, Tel. +43 (0)1/9619450, Fax +43 (0)1/9619450-15

Projektdauer

Projektdauer

10.2017 bis 06.2019

Ausführung durch

Ausführung durch

Steiner Bau GmbH, Kremser Landstraße 27, A-3452 Heiligeneich

Projektdauer

Ausführung als

Generalunternehmer

Referenz

Neubau Werkstatt Marschall in Weinzierl

Kategorie: sonstige Hochbauten

PDF herunterladen

Baumeisterarbeiten für den Neubau einer Werkstätte.

—- Beheizte Bodenplatte
—- Hangunterfangung
—- Hebebühnen

Bauherr

Bauherr

Josef Marschall Ges.m.b.H., Nr. 42, 3452 Weinzierl

Ort

Ort, Anschrift

A-3452 Weinzierl, Nr. 42

Projektdauer

Projektdauer

08.2017 bis 12.2017

Ausführung durch

Ausführung durch

Steiner Bau GmbH, Kremser Landstraße 27, A-3452 Heiligeneich

Projektdauer

Ausführung als

Baumeisterarbeiten

84 Einträge | 9 Seiten

Informieren Sie sich in der Referenzdatenbank über unsere aktuellen Referenzen.